Digitales Projekt gegen Einsamkeit im Alter!

Österreichs erstes digitales Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren vernetzt einsame alte Menschen.

Endlich ist es soweit. Die ersten Seniorinnen und Senioren starten morgens ihre Tablets oder Computer, tippen auf teilnehmen und werden mit einem fröhlichen „Guten Morgen, wie geht es Ihnen heute?“ begrüßt. „Gut“ antworten die ersten und schon geht die Plauderei los. Über dies und das, von Rezepten über alte Erinnerungen bis zu Gesundheitsratschlägen.

Die Moderatorin vom Verein Seniorenweb versucht die Plauderei zu steuern, ruhigere Teilnehmer miteinzubeziehen und verweist dann auf nachfolgende Kurse. Denksportübungen, Gymnastik zu flotter Musik, Reiseberichte oder Internettipps stehen am Programm.

Eine Mitarbeiterin vom Verein Seniorenweb kommt nach Hause und erklärt alles ganz genau.

Das erste digitale Tageszentrum Österreichs hat eröffnet.

Es ist ein innovatives Projekt gegen Einsamkeit im Alter, ins Leben gerufen vom Verein Seniorenweb. Zielgruppe sind ältere Menschen in ganz Österreich, die alleinstehend oder in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und von Einsamkeit bedroht sind.

„Ob krank oder gesund, bettlägerig oder im Rollstuhl, bei uns kann jeder mitmachen“, betont Projektleiterin Dipl.-Ing. Christine Darwish. „Wichtig ist uns, dass wir die älteren Menschen aus ihrer Einsamkeit holen können, dass wir ihnen wieder mehr Lebensfreude vermitteln können“.

Die Aktivitäten starten täglich um 9 Uhr und sind über den ganzen Tag verteilt. Interaktivität ist sehr wichtig, oft werden Fragen gestellt und die Teilnehmer können antworten. So entsteht ein Gefühl der Kommunikation, des Eingebundenseins, der Zusammengehörigkeit.

Der Einstieg in die Kurse ist seniorengerecht gestaltet und auch für Einsteiger leicht zu bedienen (http://portal.seniorenweb.org ). Ein Tablet oder Computer, ein Internetzugang und ein Kopfhörer werden benötigt. Die Zugangsdaten zu den Kursen erhält man durch eine Mitgliedschaft im Verein Seniorenweb – für einen monatlichen Beitrag von 15 Euro kann man an allen Aktivitäten kostenfrei teilnehmen. Ein Leihtablet mit Internetzugang wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Mit dem Seniorenportal ist die Benützung des Tablets / Computers auch für Senioren ganz einfach!

Man kann das digitale Tageszentrum 14 Tage lang kostenlos testen! Anmeldung unter der Hotline 0670-8070700.

Und in Wien gibt es noch eine besondere Leistung: eine Mitarbeiterin des Vereins Seniorenweb kommt kostenlos nach Hause und erklärt alles ganz genau. Für Terminvereinbarungen genügt ein Anruf.

Wir sind online!

Seit heute ist unsere Seite online! Wir freuen uns sehr darüber und hoffen auf viele Rückmeldungen, Mitglieder und Freude im Verein!